Ist Ayurveda auch etwas für dich?

Du hast dich bestimmt auch schon gefragt ob Ayurveda etwas für dich ist. Ayurveda ist sehr vielfältig und du wirst einen Anknüpfungspunkt finden. Ayurveda ist nicht nur gesundes Essen, nein es ist viel mehr, es ist viel tiefgründiger. Wenn du Ayurveda praktizierst befasst du dich auch viel mit dir selber, mit der Natur, deiner Umwelt und dem Sinn des Lebens.

 

Ich kann ein bisschen von mir erzählen...

Seit ich Ayurveda bewusst einen grossen Platz in meinem Leben gegeben habe tauche ich in eine wunderbare Welt ein. Ayurveda ist so bunt und abwechslungsreich. Ich lerne heute noch jeden Tag etwas dazu. Ayurveda hat mein Leben positiv beeinflusst. Ayurveda unterstützt mich in der Ernährung, im Wohlbefinden, im Zusammenleben, in der Spiritualität und auch bei Krankheiten. Ayurveda ist nicht ein Massenprodukt sondern ein auf jede Persönlichkeit abgestimmte Wissenschaft. Und genau dieses Individuelle passt mir sehr gut. Ich habe nie verstanden warum man alle Menschen gleich behandelt. Was gut ist für meine Freundin muss nicht zwingend auch mir gut tun. Mit Ayurveda habe ich gelernt, dass es verschiedene Typen (Vata, Pitta, Kapha) gibt und dass man dieses Wissen im Alltag berücksichtigen sollte. Ein Frühaufsteher kann nicht wirklich verstehen warum eine Person am Morgen einfach nicht aus den Federn kommt. Der Frühaufsteher ist bereits kurz nach dem Aufstehen auf Hochtouren, kann quaseln, Bäume ausreissen und ist schon voller Tatendrang. Und dann gibt es andere Typen, solche die gefühlte hundert Mal den Wecker umstellen, kaum "Guten Morgen" sagen können oder erst um halb zehn zur Arbeit kommen. Hallo? Halb Zehn? Da sind einige bereits das erste Mal wieder müde!!! Es gibt Persönlichkeiten welche kaum in Bewegung kommen und dann wieder andere welche das Wort Ruhe nicht einmal kennen und einen prall gefüllten Terminkalender haben und trotzdem noch für den Marathon trainieren können. Es gibt Personen welche zum Tier werden wenn sie nicht regelmässig Essen bekommen und andere welche den ganzen Tag nichts Essen müssen. Es gibt Typen welche gerne unter Menschen sind und wo sich in einem Grossraumbüro unglaublich wohl fühlen. Und da gibt es Personen welche am liebsten einfach gerne alleine sind. Und wieder gibt es aber auch Personen welche erst am Abend in ihr Hoch kommen und dann fast nicht ins Bett zu kriegen sind. 

 

Du findest dich in einem dieser Typen wieder?

 

Und nun wurde uns immer eingetrichtert, dass diese unterschiedlichen Typen alle das Gleiche brauchen. Nicht wirklich, oder?

Bereits in meiner Coachingausbildung habe ich unterschiedliche Persönlichkeitstypen kennen gelernt. Aber damals wusste ich noch nicht, dass das Ganze viel grösser ist. Heute weiss ich, dass auch jede Haut, jeder Körper, jede Figur, jedes Hungergefühl, jedes Gehirn, jede Essensvoliebe, Aufstehzeit und Nachtruhe auf die Persönlichkeit zurück zu führen ist. Diese Typen haben alle unterschiedliche Bedürfnisse!

 

Jetzt stellt dir mal eine Familie vor! So eine bunt durchmische Familie mit Weiblein und Männlein. Ja das ist schon für sich eine echte Herausforderung, oder? Und dann kommen noch die unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile dazu. Das wird doch echt kompliziert, oder was meinst du?

 

Wenn ich heute Ayurveda und Coaching in Salutogenese Ayurveda verbinde sehe ich viele Möglichkeiten und spannende Ansätze. Ich wünsche mir, dass möglichst viele Personen ein Verständnis von Ayurveda erhalten. Denn wenn sich jeder schon nur in den verschiedenen Typen ein wenig auskennt ist ein harmonisches Zusammenleben garantiert. Denn man hat Verständnis über die Bedürfnisse der anderen und es klärt viele Fragen und verhindert Missverständnisse.

 

Achte im Laufe des Tages darauf was dir für unterschiedliche Typen begegnen und welche du bereits kennst. Es ist unglaublich spannend die Welt mit anderen Augen zu betrachten.

 

Wusstest du dass Ayurveda dich in unterschiedlichen Lebenslagen unterstützt? Hier ein paar Beispiele:

- Willst du Mutter werden?

- Möchtest du deine Resilienz stärken?

- Möchtest du ein positives Lebensgefühl?

- Du wünschst dir in der Menopause Unterstützung?

- Möchtest du deine Bürokollegen besser verstehen?

- Warum tun dir gewisses Lebensmittel nicht wirklich gut?

 

Es gibt noch viele weitere Bereiche wo dich Ayurveda bereichern kann. Möchtest du zum Beispiel mehr über die Persönlichkeitstypen erfahren?

 

Kontaktiere mich unverbindlich.

 

Herzlichst,

Cécile