Lavendel und die einsame Insel

Hallo meine Liebe,

Ich werde immer wieder angefragt welche Öle ich für das Reisen empfehle. 

 

Lavendel ist das vielseitigste ätherische Öl und deshalb würde ich Lavendel mit auf eine einsame Insel nehmen. Hier habe ich die Vorteile von Lavendel für dich mit dem Sinnbild "Einsame Insel" zusammengefasst:

 

- Beruhigend auf Muskeln und Geist (Meine Gedanken kreisen heute schon manchmal, was wäre, wenn ich lange Zeit allein wäre? Ich würde lieber ein paar Tropfen vom Lavendelöl nehmen.)

 

- Desinfektion (Ich weiß nicht, wie sauber meine Insel ist und als Schweizerin habe ich bereits eine gewisse Hygiene-Anforderung und was ist mit dir?)

 

- Reinigt die Luft von Bakterien und Viren (Ich will es auch schön und gemütlich in meinem selbstgebauten Haus haben, und du?)

 

- Stärkt das Immunsystem (Wie ich mich kenne, werde ich bereits kurz nach meiner Ankunft auf der Insel ein kleines Hungergefühl haben. Dort werde ich Beeren und Pflanzen ausprobieren, die für mich vielleicht nicht so bekömmlich sind. Oder wie siehst du das?)

 

- Fördert den Heilungsprozess (Ein Schweizer Taschenmesser schneidet schon unglaublich gut.... das Taschenmesser ist ein Produkt, das unbedingt mit auf die Insel muss.)

 

- Kann bei Sonnenbrand und Mückenstichen eingesetzt werden.

(Ja wunderbar! Wie viele Verwendungsmöglichkeiten Lavendel doch hat! Denn solche Mückenstiche können eine echte Belästigung sein.)

 

- Hilft bei Verbrennungen, Schnitten und Wunden (Denn irgendwie muss ich mich selbst füttern und wie ich weiß, werde ich auf meiner Suche nach Nahrung sicherlich etwas schneiden oder mich am Feuer verbrennen).

 

- Sorgt für Entspannung (Falls ich mich auf der Insel so einsam fühlen sollte.)

 

- Reduziert Stress und Angst (Wenn es Einheimische auf der Insel gibt, die mich mit der großen Augen anstarren.)

 

- Hilft gegen Schlaflosigkeit (wenn die nachtaktiven Tiere und die gruseligen Geräusche mich nicht schlafen lassen).

 

Wenn du mich fragst bist du mit einem Öl, dem Lavendel-Öl sehr gut bedient falls du auf Reisen gehen möchtest. Selbstverständlich ist es dir überlassen welche Menge an verschiedenen Ölen du mit dabei haben willst. Wenn du jedoch mit dem Rucksack unterwegs bist, wirst du dich mit einem Öl sehr wohl fühlen. Ehrlich gesagt, ich kann auf meine Auswahl manchmal fast nicht verzichten. Ach wie liebe ich auch all die anderen Düfte! Jedes einzelne Öl hat seine Vorteile und eine bestimmte Wirkungskraft. Aber wenn es wirklich hart auf hart kommen würde, es wäre Lavendel.

 

Hier findest du weiterführende Informationen zu den verschiedenen Ölen. Ich freue mich wenn du meine weiteren Seiten besuchen würdest falls du mehr über die Anwendungsbereiche der Ätherischen Ölen oder Salutogenese Ayurveda erfahren möchtest. Hast du gewusst, dass Ätherische Öle in Kombination von den richtigen Lebensmitteln deine Gesundheit erhalten und sogar positiv beeinflussen?

 

Welches Öl würdest du auf die einsame Insel mitnehmen?

 

Herzlichst,

Cécile