Ich war Gastspeaker im Instagram Live - so war das erste Mal

Instagram Live - so sah es bei mir zu Hause aus
Instagram Live - so sah es bei mir zu Hause aus

Instagram Live - was genau ist das & wie funktioniert es?

Instagram Live bringt die Community zusammen. Live, wie der Name schon sagt, ist eine Echtzeitübertragung eines Live-Streams in der Instagram-App. Und ich wurde von einem Gastgeber zu einem solchen Insta-Live eingeladen.

 

Thema: Meine Gesundheitsreise mit Ayurveda & Medicalmedium, was ich persönlich getan habe, was mir geholfen hat und und wie Ayurveda, Medicalmedium, Selleriesaft sowie Atemtechnik und ätherische Öle meine Lebensqualität positiv beeinflusst haben.

 

In diesem Beitrag schreibe ich über meine Erfahrung zum Instagram Live. Denn es war meine erste Einladung zu einem Instagram Live und ich musste mich im Vorfeld mit verschiedenen Fragen auseinander setzen. Darum habe ich mir überlegt, einen Blog-Artikel darüber zu schreiben. Denn falls du einmal zu einem Instagram Live eingeladen wirst, sollst du es einfacher haben als ich es hatte.

Im Netz fand ich nicht viele nützliche Informationen - auch nicht auf meine Fragen. Ich schaute mir mehrere You-Tube Videos an, durchforschte das Netz, fragte mein Netzwerk und kontaktierte Personen welche bereits einmal bei einem Instagram Live mit dabei waren. Es half mir, aber eben nur ein bisschen. Ich persönlich fand das Zusammentragen der Informationen sehr mühsam und daher möchte ich dir mit meinem Blog das Leben ein bisschen vereinfachen.

 

Dieser Blog-Beitrag ist aufgrund meiner persönlichen Erfahrung entstanden und es gibt bestimmt verschiedene Möglichkeiten und Wege. Finde deine passende Variante und lass es mich wissen, ob mein Beitrag dir behilflich sein und ich dir deine Fragen beantworten konnte.

 

Viel Spass beim Lesen - ganz am Schluss von dieser Seite findest du ein paar Einblicke von "behind the scenes", ein Blick hinter die Kulissen meines ersten Insta Live.

Und hinterlasse mir bitte einen Kommentar ob dieser Artikel hilfreich für dich war.

 

Herzlichst,

Cécile

Welche Rollen gibt es beim Instagram Live?

Ich habe für mich 3 Rollen im Instagram Live definiert:

 

Der Gastgeber

Das ist die Person, welche einen Gast, für ihr Insta Live eingeladen hat. Der Gastgeber führt durch das Insta Live, mit Begrüssung, der Einführung, er stellt die Fragen, ist verantwortlich für das Zeitmanagement, das Schlusswort, die Verabschiedung und die Nachfassung. Der Gastgeber ist verständnisvoll und kann sich in seinen Gast hinein versetzen. Er ist verantwortlich für eine angenehme Atmosphäre und dass sich der Gast wohl fühlt. Auch kümmert er sich darum, dass der Gast mit einem guten Gefühl die Live Session verlässt. 

 

Der Speaker, der Gastredner

Das ist die Person welche vom Gastgeber eingeladen worden ist. Sie spricht die meiste Zeit weil sie ihre Geschichte erzählt und Fragen vom Gastgeber aber auch von der Community beantwortet. Sie ist der Gast und wird vom Gastgeber entsprechend wohlwollend behandelt. Der Speaker darf, muss aber nicht, alle Fragen beantworten. Es ist dem Gastredner überlassen wie viel er erzählt und von sich preis gibt.

 

Die Community, die Zuhörer, die Zuschauer, die Followers

Sie sind stumme Zuhörer. Am besten Fall kommentieren sie mit positiven Worten, eigenen Erfahrungen die Live Session, stellen Fragen und schicken "Herzchen". Sie lassen eine Interaktion zu und motivieren sich gegenseitig. Es ist ein angenehmes Zusammensein unter Gleichgesinnten. Sie schätzen die Initiative und die investierte Zeit welche der Gastgeber und der Gastredner für die Live Session aufwenden. Sie supporten und motivieren sie, im realen Leben wie auch in ihren eigenen Posts und Stories.

Wie bekomme ich eine Einladung zu einer Instagram Live Session?

Du wirst Einladungen erhalten, wenn deine Geschichte andere Personen interessieren und bewegen. Wenn du etwas spannendes zu erzählen hast, wenn du Menschen motivieren und unterstützen kannst. Wenn du deine Erfahrungen mit anderen Menschen teilen möchtest und viele weitere Gründe.

 

 

Der Gastgeber wird bei dir anklopfen und dich anfragen ob du für ein Instagram Live zu haben wärst. Ob du mit ihm zusammen eine Session planen möchtest. Das geschieht ein paar Wochen oder Monate im Voraus. 

Danach werdet ihr frühzeitig, nicht all zu früh, die Community über das Vorhaben informieren. Mein Gastgeber und ich haben in unseren Stories sowie in den Posts die Live Session beworben. Wie und in welchem Format ist dir überlassen. Mach nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Werbung.

Wie bekomme ich den Zugang zur Instagram Live Session und wie werde ich als Speaker zugeschaltet?

 

Du vereinbarst mit deinem Gastgeber eine bestimmte Uhrzeit wann das Instagram Live, also den Live-Talk, stattfinden resp. übertragen werden soll. Der Gastgeber starten dann zum vereinbarten Termin (an diesem Tag und zu der definierten Uhrzeit) sein Live über sein Profil.

Wenn dann das Live-Zeichen in deiner Story-Liste, resp. im Profil vom Gastgeber erscheint, kannst du drauf klicken und bist direkt in der Live-Session zugeschaltet. Gib ein Zeichen dass du da bist. Ich habe ein Hallo-Hand-Zeichen in den Kommentaren gepostet damit jeder sehen konnte dass ich da bin, also im Live anwesend bin.

Der Gastgeber fügt dich dann als zweiter Speaker hinzu. Das ist nötig, damit du freigeschaltet bist und dein Live-Bild und mein Ton übertragen werden kann.

Kann ich mich über den Laptop als Gast-Speaker einwählen?

Nein, das geht leider nicht. Genau das war einer meiner ersten Fragen die ich mir gestellt habe. Wie funktioniert das genau? Denn was ich unbedingt vermeiden wollte war, dass ich mein Mobile eine Stunde in den Händen halten muss.

Nach Recherche gibt es keine andere Möglichkeit sich Instagram Live als Teilnehmerin einzuwählen.

Ich kann mich nur via Mobile-App einwählen.

Was brauche ich für eine Instagram Live Session an Equipment?

Eigentlich nichts. Du kannst dein Mobile so aufstellen, dass du es nicht die ganze Zeit in den Händen halten musst. Bau dir einen Turm aus Büchern und Vasen, befestige es so, dass es nicht herunterfällt oder während der Instagram Session verschiebt.

Beachte einfach, dass dein Mobile geladen ist, ich verwendete zusätzlich zu meinem Talk ein Ladegerät. So war der Akku immer voll. Die Live Session frisst sehr viel Akku.

Was kann ich sonst noch beachten wenn ich zu einem Insagram Live eingeladen werde?

  • Bereite dich ein wenig vor, du weisst über welches Thema ihr sprechen werdet. Überlege dir was du sagen möchtest und was nicht. Investiere aber nicht zu viel Zeit in die Vorbereitung. Es kommt meistens anders als geplant - ich spreche aus Erfahrung.
  • Bereite dein Arbeitsplatz vor (ruhiger Raum, ungestört sein, Geräte aufladen, Geräte aufstellen, mit Strom versorgen)
  • Stell dir ein Getränk bereit - beim vielen Sprechen kann dein Mund austrocknen
  • Hab Spass dabei und sammle wertvolle Erfahrungen
  • Wirf dein Perfekttionsimus über Bord
  • Nervosität ist ein gutes Zeichen - Atme tief ein und aus
  • Begrüsse deine Zuschauer und bedanke dich beim Gastgeber für die Einladung
  • Bedanke dich bei der Community für das Interesse
  • Die Einleitung macht der Gastgeber - er sagt etwas worüber du im Insta Live sprechen wirst
  • Sprich langsam und deutlich, mach bewusste Pausen
  • Sprich zur Community als wären die Personen direkt vor dir - das erleichtert dir das Sprechen da du sie alle, bis auf den Gastgeber, nicht siehst
  • Achte während der Instagram Live Session immer wieder auf deinen Atem. Atme ein... atme aus...
  • Beantworte direkt in der Live Session, die gestellten Fragen (wenn möglich), ansonsten dann auch noch im Nachhinein
  • Sei ehrlich und authentisch
  • Sprich Positiv und motivierend
  • Verwende ein Schlusswort und verabschiede dich aus der Instagram Live Session
  • Setze ein Post oder einen Story-Beitrag ab und bedanke dich noch einmal für die Zeit wo sie dir und deiner Geschichte geschenkt haben

(Aufzählung nicht abschliessend)

Können die Followers, Zuschauer, sprich die Community im Instagram Live kommentieren?

Ja, das ist möglich. Es kann Jedoch nur in schriftlicher Form einen Kommentar abgesetzt werden oder "Herzchen" verteilt werden. Die Community ist auf mute, also stumm auf geschaltet und kann nicht sprechen - sprich im Talk nicht gehört werden. Lediglich der Gastgeber und der Gastredner können laut sprechen.

Wie lange dauert eine Instagram Live Session?

Im Moment dauert eine Live Session 60 Minuten. Das ist ein gutes Format, nicht zu lang und auch nicht zu kurz. Und viele Personen können sich gut für eine Stunde Zeit reservieren, und sich einem Thema widmen das sie interessiert, als Weiterbildung oder Themen-Vertiefung oder einfach um dich Live sehen zu können.

Beachte, dass nach einer Stunde die Instagram-Live-Session automatisch beendet wird. Daher ist es eine wichtige Aufgabe vom Gastgeber, als Time-Keeper zu fungieren und die Zeit im Auge zu halten. Der Gastgeber weist kurz vor Schluss darauf hin, dass die Session bald zu Ende ist, es nun Zeit ist für die Danksagung und die Verabschiedung.

Wie bauen ich eine Instagram Live Session auf? Hier meine persönliche Empfehlung für dich:

5 Minuten: Eintreffen der Gäste & Freischalten des Speakers

2 Minuten: Begrüssung und Einleitung (um was geht es heute, welches Thema)

45 Minuten: Fragen und Antworten von Gastgeber und Gastredner (Speaker), Freies Sprechen über das heutige Thema

5 Minuten: Schlusswort, Danksagung, Verabschiedung

Kann ich eine eigene Instagram-Live Session starten?

Ja das kann jeder. Jeder kann direkt über sein Profil ein Instagram Live starten. Gehe dazu auf das Kamera-Bild oben links, oberhalb "deiner Story". Wähle unten in der Auswahlliste "Live" aus und klicke auf den weissen Knopf mit dem Punkt in der Mitte und den zwei Strichen auf der linken und rechten Seite. Starte jetzt deine Live-Session inkl. Kamera & Ton. Schon nach Kurzer Zeit werden Interessenten bei deinem Live teilnehmen.

Wann kann ich eine Instagram Live Session starten?

Jederzeit.

Kann ich die Instagram-Live-Session abspeichern?

Nein, dieses Format ist nicht möglich. Die Live-Session kann lediglich in deiner Story für 24h gepostet werden. Danach wird es gelöscht.

Kann ich die Instagram Live Session nachschauen, sprich Zeitversetzt?

Ja, das ist möglich, sofern der Gastgeber die Instagram Live Session in seiner Story postet. Dann ist das Instagram Interview noch 24 in der Story vom Gastgeber ersichtlich.

Sehe ich als Gastspeaker die Teilnehmenden?

Ja und Nein. Als Gastspeaker habe ich lediglich die Teilnehmenden gesehen, welche kommentiert haben. Über die ganze Stunde haben sich natürlich Personen ein- und ausgewählt und viele sind stille Zuhörer die nicht kommentieren. Die Teilnehmerliste sieht lediglich der Gastgeber.

Ich persönlich fand das doof. Ich sah leider nicht alle Teilnehmer. Ich hätte mich gerne persönlich bei ihnen für ihr Interesse bedankt.

Das ist jedoch ein grosser Vorteil in der Rolle des Gastgebers - BigData nenne ich das. Der Gastgeber von Instagram Live sieht alle Teilnehmenden. Er kann dann daraus analysieren, welche Themen erfolgreich waren, ob es neue User sind oder bereits Followers, wie lange sie da waren etc..

Vorteile von Instagram-Live

Es ist eine andere Art mit der Community zu kommunizieren. Ich habe Insta-Live bis heute nur als Gastredner und Zuschauerin kennen gelernt. Mein Interesse ist jedoch stark geweckt worden. Ich werde diese Format in meinem Instagram Profil gerne mal austesten und prüfen wie es bei meiner Community ankommt. Denn die Interaktion mit der Community ist zeitnah und unkompliziert. Die Community kann direkt Fragen stellen, kommentieren, Herzchen senden etc., es finden Interaktionen statt und es treffen sich Gleichgesinnte. Jeder Teilnehmer sieht die Kommentare der anderen Teilnehmer, ich als Speaker kann direkt auf die Fragen eingehen und sie beantworten.

Das ganze Format ist relativ simple aufgebaut und es braucht nur ein paar wenige Klicks um dein eigenes Live zu starten.

Du kannst die Live-Session am Schluss dann zusätzlich in deiner Story posten. So kann es Zeitversetzt angeschaut werden. So können auch Personen, welche nicht teilnehmen konnten, das Gespräch innerhalb 24h zeitversetzt anschauen. Danach wird die Live-Session für immer gelöscht.

 

Es können zwei Personen viel mehr Personen erreichen als eine. Und mein Themen "Ayurveda, Medicalmedium, Selleriesaft, Atemtechniken und ätherische Öle", insbesondere die Kombination, ist schon sehr speziell. Und wenn der Gastgeber und der Gastspeaker die gleichen Themen haben kann das eine tolle Verbindung geben. Es wird ein Vertrauen aufgebaut und man kann sich gegenseitig bestärken. Ich gebe in meinem Talk einen tiefen Einblick in meine persönliche Geschichte, spreche über meine Erfahrung, was gut lief, was nicht gut lief und vieles mehr. Man kann sich so gegenseitig unterstützen und auf der Gesundheitsreise begleiten.

 

Da der Gastgeber und der Gastredner (Speaker) die Instagram Live Session im Vorfeld gemeinsam pushen, bekommen mehr Personen vom Event mit und so unterstützt man sich gegenseitig mit z.B. dem Generieren von mehr Followern. Denn bei jedem Post oder bei jeder Profil-Verlinkung sehen wieder einige Menschen mehr das andere Profil. Auch hatte ich über eine gewisse Zeit mehr Views auf meinem Instagram Profil. Ich bekam evtl. so etwas mehr Reichweite, aber ob es Nachhaltig ist, ob die neuen Followers bleiben werden, das zeigt sich dann erst später.

Nachteile von Instagram Live als Gastredner (Gastspeaker)

Obwohl ein grosser Teil des Inputs vom Gastspeaker kommt ist es nicht sein Format. Der Gastgeber hat den Talk dann nur in seiner Story und er entscheidet, ob er posten möchte oder nicht. Der Gastgeber sieht während den 24h wer die Instagram Live Session angeschaut hat. Er bekommt viele Views auf seinem Profil und die Personen bleiben länger in seinem Profil.

 

Viele Personen meinen auch, dass das Instagram Live auf meinem Profil durchgeführt wird dem ist jedoch nicht so. Es ist immer beim Gastgeber. Das irritierte viele heute noch da dieses Format sehr jung ist. Wird aber bestimmt in einigen Jahren absolut normal sein.

Würde ich so ein Format wieder machen?

Ja. Aber... mit auserwählten Gastgebern. Bei Jedem mitmachen bringt mir überhaupt nichts. Es sollte für mich auch einen Mehrwert sein und der Gastgebern sollte zu mir passen, ich muss mich bei ihm wohl fühlen.

Denn so eine Instagram Live Session ist auch immer mit Vorbereiten und Zeit Investition verbunden. Auch mit Know-How und Erfahrung. Und alles kostenlos anbieten bringt mich auf Dauer nicht viel weiter.

Es war eine tolle Erfahrung und ich bin von diesem neuen Format mehr als begeistert.

Würde ich ein solches Format auch für mein Instagram Profil sehen?

Ja, unbedingt. So würde ich viel mehr Personen erreichen, mit meiner Persönlichkeit, mit meiner Art. Und ich könnte über das Format, die Inhalte, die Fragen, die Dauer etc. selber entscheiden. Ich prüfe im Moment wie ich Instagram Live bei meinem Profil "cecile.zimmerli" nützen kann. Um meinen Followers, meiner Community der best mögliche Mehrwert bieten zu können.

Mein Fazit zum Instagram Live als Gastspeaker

Ich habe mich im Vorfeld viel zu fest vorbereitet. Ich überlegte mir, über was ich alles sprechen möchte. Doch während dem Live wurden mir Fragen gestellt und ich habe diese beantwortet. Ich konnte mich schlecht an das Vorbereitete halten. Es ist live und daher sehr authentisch. Daher bringt Vorbereitung hier leider nicht wirklich viel.

 

Da ich zum ersten Mal zu einem Instagram Live eingeladen worden bin wusste ich nicht genau wie es funktioniert. Wie die Technik funktioniert.

Ich wusste nicht, wie ich mich einwählen kann, wie die Einladung daher kommt, wie ich mein Mobilephone platzieren sollte etc. Das bedarf alles eine gewisse Vorbereitung.

 

Ich kaufte mir dann online eine Mobile Halterung mit Licht. Warum fragst du dich bestimmt. Denn oben schreibe ich, dass es kein Equipment dafür braucht. Mein Büro war nicht geeignet um so ein Turm aus Büchern etc. zu bauen. Ich musste etwas haben, dass ich einfach auf dem Bürotisch hinstellen konnte. Auch wollte ich schon seit längerer Zeit so etwas haben, auch um meine Food-Kreationen zu fotografieren. Und da habe ich ein tolles und günstiges Angebot gesehen und zugeschlagen. Und ich war echt froh darüber und sehr happy auf diese Art dem Instagram Live teilnehmen zu können.

 

Und leider hatte es auch während meinem Insta Live ein technisches Problem gegeben. Instagram wollte mir bei der Session leider kein Bild geben - keine Bildübertragung. Nur der Ton war da. Das war ein bisschen doof, da der Gastgeber die Live-Session noch einmal starten musste um zu prüfen ob es funktionierte. Leider ohne Erfolg. Das Bild wollte und wollte nicht kommen. Wir machten die Session trotzdem, einfach ohne Bild. Für mich am Anfang ein bisschen komisch. Aber dann vergass ich die Kamera einfach.

Das ist sehr, sehr schade. Denn gerade die Bildsprache ist so etwas tolles. Und die Vorbereitungen dafür waren für die Katz. Denn ich hatte im Vorfeld noch ein Wand-Slogan erstellt, mich hübsch angezogen, mir die Haare gemacht etc. Das alles wurde nicht gesehen.

Solle ich mich darüber aufregen? Nein, es ist so wie es ist und ich kann daran nichts ändern.

 

Also, wenn man noch so alles perfekt haben möchte, es kann immer etwas geben, dass die Planung nicht zulässt. Daher mein persönlicher Tipp an dich: unbedingt den Perfektionismus von Bord werfen.

 

Mein erstes Interview war auf Schriftdeutsch. Und ja, wir Schweizer sprechen einfach ein spezielles Schweizer-Hochdeutsch. Man merkt dass ich eine Schweizerin bin. Das ist auch gut so. Die anderen dürfen das gerne hören. Und wenn ich Wörter in Schriftdeutsch suche, oder mir nur ein Mundart-Wort einfällt so ist das nicht so schlimm. Die Zuhörer haben Verständnis. Besser ich bin authentisch als das ich etwas vorspiele. Und ja, man darf Fehler machen in diesem Insta-Live. Es dauert eine Stunde, da ist es besser sich selbst zu sein. Garantiert.

 

Der Akku von meinem Mobile wurde beim Instagram Live massiv schnell aufgebraucht. Ich stellte jedoch bereits im Vorfeld sicher, dass mein Mobileakku voll aufgeladen war und dass das Mobile auch während der Live Session laufend aufgeladen wurde.

 

Die Erfahrung welche ich mit Instagram Live gemacht habe ist sehr schön. Ich bekam während des Insta Live viele positive Rückmeldungen, die Community stellte Fragen und ich fühlte mich wohl dabei.

Die Stunde verging wie im Flug und in einer Stunde konnte ich nicht alles erzählen, was ich gerne erzählt hätte. Eine Stunde ist dafür einfach zu kurz und ich überlege mir, wie ich meine Erfahrungen an meine Community weitergeben kann.

 

Auch nach dem Live bekam ich viele positive Rückmeldungen über persönliche Nachrichten in meinem Instagram Profil. Das ist wirklich sehr schön zu lesen und motiviert mich weiter zu machen. Ich motiviere und inspiriere viele Menschen, meine Geschichte habe sie gerührt, sie verstehen mich, sie können nachfühlen etc. 

Das bestärkt meine Arbeit, das motiviert mich enorm.

 

Vielen Dank an all die Personen die mich auf meiner Gesundheitsreise begleiten. Ich hoffe ich konnte dir durch meinen Blog-Beitrag einen Einblick geben wie es ist, wenn man zu einem Instagram Live eingeladen wird. Vielleicht hilft es dir zu wissen was ich beachtet habe und wie ich es machte.

Und wer weiss, vielleicht bist du ja bald die nächste Person die im Instagram Live anzutreffen ist. Ich freue mich sehr mehr über deine Erfahrungen zu Instagram Live zu erfahren.

 

Und wenn dir diesen Blog-Beitrag geholfen hat, hinterlasse mir bitte hier einen Kommentar oder melde dich via Instagram bei mir. Ich freue mich über deine Erfahrungen mit Instagram Live.

 

Herzlichst,

Cécile

Ich stelle dir gerne ein paar Fotos aus meinem ersten Instagram Live zur Verfügung - Instagram Live "behind the scenes".

Behind the scenes: Instagram Live @cecilezimmerli.com
Behind the scenes: Instagram Live @cecilezimmerli.com
Mobile Halterung - damit ich beim Insta Live die Hände frei habe
Mobile Halterung - damit ich beim Insta Live die Hände frei habe
Lampe für eine ideale Beleuchtung beim Instagram Live
Lampe für eine ideale Beleuchtung beim Instagram Live
Das Aufladegerät ist sehr wichtig - 1 h Instagram Live Session frisst sehr viel Akku
Das Aufladegerät ist sehr wichtig - 1 h Instagram Live Session frisst sehr viel Akku
Überlege dir im Vorfeld, was du für einen Hintegrund im Instagram Live haben möchtest. Ich habe mich für mein Motto und meine Webseite entschieden.
Überlege dir im Vorfeld, was du für einen Hintegrund im Instagram Live haben möchtest. Ich habe mich für mein Motto und meine Webseite entschieden.
Achte darauf: wenn du etwas auf eine Wand schreibst ist es spiegelverkehrt wenn du die Kamera kehrst.
Achte darauf: wenn du etwas auf eine Wand schreibst ist es spiegelverkehrt wenn du die Kamera kehrst.
Suche dir einen ruhigen Ort wo du ungestört die Instagram Live Session durchführen kannst.
Suche dir einen ruhigen Ort wo du ungestört die Instagram Live Session durchführen kannst.

Erfahre mehr über Ayurveda, Medicalmedium, Selleriesaft, Atemtechniken und Ätherische Öle in meinem Instagram-Profil cecile.zimmerli.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Julia (Instagram: juli_andthebeast) (Mittwoch, 29 April 2020 09:51)

    Liebe Cecile,
    Ich danke dir sehr für deinen liebevoll detaillierten Blog-Beitrag zum Thema Insta-live��Für mich ist er extrem hilfreich,da mir auch demnächst das erste Interview auf dieser Plattform bevor steht und ich extrem unerfahren im Umgang bin. Du konntest damit all meine Fragen beantworten und ich fühle mich jetzt viel besser darauf vorbereitet� Ohne deine Informationen hätte ich mich nämlich z.B. versucht über den Laptop einzuwählen. Gut das ich jetzt weiß, dass ich damit nicht sonderlich erfolgreich gewesen wäre und das Handy nehmen muss� Vielen Dank,dass du dir so viel Mühe damit gemacht hast und du deine Erkenntnisse hier weitergibst�❤�

  • #2

    Barbara (Instagram: trust.your.process.cfs) (Mittwoch, 29 April 2020 13:14)

    Liebe Cecile!

    Vielen lieben Dank für den tollen und sehr informativen Blogbeitrag. Er kam genau zur richtigen Zeit. Auch ich habe in naher Zukunft ein Instagram Live und hätte sonst im Vorfeld noch viel mehr dazu recherchieren müssen. Vielen Dank von Herzen für deinen Blog und auch für die tollen Infos, die du auf Instagram zur Verfügung stellst. Du bist eine wahrliche Bereicherung für diese Welt.

    Alles Liebe,

    Barbara